Kundensupport

Montag bis Freitag
7.30 bis 17.00 Uhr

Tel.:
Fax:
Mail:
0911 / 37 66 96 - 21
0911 / 37 66 96 - 29
support@dornmx.de

Support-Modul

Kundenlogin

Banner Fahnen

Mailsysteme

Microsoft Exchange

Natürlich gibt es auch eine Reihe anderer, brauchbarer E-Mail Systeme als den "Exchange Server" von Microsoft. Übersteigen die Anforderungen jedoch die Nutzung von Standard E-Mail Programmen (man spricht dann von Groupware Systemen), wird der Markt schon sehr schnell "überschaubar".


 

Warum empfielt die dornMX Microsoft Exchange?exchange

  • langjährige Erfahrung mit einem stabilen und funktionalen System
  • gute und vielschichtige Anbindung der Clients (Benutzer)
  • kalkulierbare Lizenzkosten und "vernünftiger" Herstellersupport
  • hervorragende Integration im Verzeichnisdienst des Unternehmens
  • gute Einbindung in Microsoft Office Programme
  • zentrale Datenhaltung und Option zur Hochverfügbarkeit
  • einfache Anbindung verschiedenartiger mobiler Endgeräte
  • ... (u.v.m.)

 

Was sollte ein Unternehmen bei der Nutzung von Microsoft Exchange beachten?

Microsoft Exchange ist kein System, das über eine "setup.exe" mit wenigen Mouseklicks installiert und konfiguriert wird. Durch die gute Skalierbarkeit wird Microsoft Exchange auch in kleinen Umgebungen gerne eingesetzt. Jedoch sollte auch hier die Einführung im Rahmen eines kleinen Projektes mit folgenden Teilschritten (Beispiel) durchgeführt werden:

  • Workshop (Verzeichnis, Datenbankmodell, Routing, Veröffentlichung)
  • Grundinstallation Server und Vorbereitung Verzeichnis
  • Grundinstallation Microsoft Exchange, Anlage von Datenbanken, Einrichten von Richtlinien, Konfiguration von Sende- und Empfangskonnektoren
  • Veröffentlichung, Konfiguration der Webservices, Implementierung UCCertificate
  • Anlage von Postfächer, Öffentliche Ordner und Transportregel
  • Konfiguration von Datensicherung und Virenschutz
  • Dokumentation und Betriebsplan

 

 

Hosted Exchange

Wenn man nach der Einführung von Microsoft Exchange noch den Betriebsaufwand (Servermonitoring, Serverwartung, SPAM-Schutz) hinzurechnet, dann rentiert sich eine eigene Exchange-Organisation für kleine Unternehmen mit meist wenigen Postfächern oft nicht mehr. Ein Microsoft Exchange Server kann einerseits gut tausende von Postfächer hosten, andererseits die Postfächer gut gegeneinander abkapseln. 

Mit Hilfe von Web-Zugriff, Outlook Cache-Mode und Outlook Anywhere kann es für den Client (Benutzer) gleichgültig sein, ob der Server sich im Unternehmen oder in einem Rechenzetrum befindet. Dies betrifft selbstverständlich auch alle Groupware-Funktionen (Kalender, Aufgaben, Postfachressrourcen, gemeinsame Kontakte etc.).

Abgerechnet wird auf der Basis eines kleinen Betrags pro Postfach und Monat. Der günstige Bereich ist der Tatsache geschuldet, dass viele Postfächer auf einen Server untergebracht werden können und das sich der Aufwand für Wartung und Monitoring auf die Anzahl der Server (und nicht die Anzahl der Postfächer) bezieht.

Gute Anbieter von "Hosted Exchange" konstruieren ihr Micrsoft Exchange System zusätzlich noch hochverfügbar. Dies bedeutet, dass alle Serverrollen mehrfach und redundant ausgelegt sind.

Die dornMX als Spezialist für MS Exchange!

Meistens sind es Migrations-Projekte im Umfeld von Microsoft Exchange, mit denen die dornMX entweder von anderen IT-Systemhäusern oder von mittelständischen Unternehmen beauftragt wird. Aktuell sind es viele Projekte von der Version 2003 nach Version 2013 (was meist die Zwischenversion 2010 erfordert).

Gerne sehen sich die dornMX Systemingenieure auch als "Lotsen", die zusammen mit den Beratern und Administratoren des Kunden die Einführung oder Migration durchführen. Damit wird so manche "Klippe" oder "Untiefe" umgangen und dem Kunden bleiben sowohl Ärger als auch Kosten erspart.

Es kommt auch immer wieder vor, dass die dornMX Exchange-Spezialisten für Neukunden komplette Ausfälle von Exchange-Datenbanken oder Transportdiensten beheben müssen.
Kein leichter Job, der aber trotzdem schnell und mit wertvollen Tipps zum zukünftigen vermeiden derartiger Störungen gemeistert wird.

Selbstverständlich bietet die dornMX auch "Hosted Exchange" in einer hochverfügbaren Umgebung an.

"Public Folders" App

01.08.13 (TDO) - Zugriff auf öffentliche Ordner von MS Exchange über iPhone/iPad

mehr ...

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer ein: