Kundensupport

Montag bis Freitag
7.30 bis 17.00 Uhr

Tel.:
Fax:
Mail:
0911 / 37 66 96 - 21
0911 / 37 66 96 - 29
support@dornmx.de

Support-Modul

Kundenlogin

Banner Support

Support

Ewig funktionierende Hardware oder 100% fehlerfreie Betriebssysteme und Applikationen sind wünschenswerte, aber wohl nie zu erreichende Ziele. Solange Menschen Fehler machen, spiegeln sich diese auch in Soft- und Hardware wider und führen früher oder später zu Problemen, welche schnellst möglich behoben werden müssen.

Natürlich wäre es für die dornMX ein Idealzustand, wenn es Kunden erspart bliebe, die dornMX-Supporthotline anzurufen oder Supportanfragen per E-Mail zu schreiben, bzw. wenn nachts keine der zahlreichen Sensoren auf den Kundensystemen mehr Alarm schlagen würden. Jedoch ist dieser Zustand wohl kaum realisierbar.

Die dornMX-Systemingenieure haben es sich darum zur Aufgabe gemacht durch gute Planung und Implementierung die Nachfrage nach Support-Diensten auf ein Minimum zu reduzieren.

Dass dieser Plan aufgeht, erkennt man daran, dass bei wachsender Kundenzahl die Support-Anfragen nicht wesentlich steigen und die echten Notfälle im Quartal an einer Hand abzuzählen sind.

Wie funktioniert es?

Jede Anfrage, ob telefonisch, per E-Mail oder via Brieftaube, wird werktags zu unseren Supportzeiten (7:30 - 17:00 Uhr) aufgenommen und innerhalb einer Stunde qualifiziert.

Je nach Dringlichkeit und Auftragslage können Kunden jedoch davon ausgehen, dass Anfragen noch am selben Tag bearbeitet und meist auch fertiggestellt werden.

Besteht ein Problem auf einem Server oder Client, so schaltet sich meist zunächst ein dornMX-Mitarbeiter via TeamViewer auf die Komponente und versucht dieses entweder selbstständig oder als unterstützende bzw. beratende Funktion zu beheben. Können Probleme auf diesem Wege nicht gelöst werden, so kann ein Termin vereinbart werden, damit sich ein dornMX-Systemingenieur vor Ort darum kümmert.
 

Welchen Vorteil bietet der "dornMX-Premiumsupport"? 

Für besonders kritische Kundenanwendungen leisten wir gerne gegen eine monatliche Bereitschaftsgebühr den sogenannten dornMX-Premiumsupport.

Hier wird innerhalb eines definierten Zeitraumes nach Problemeingang sofort mit der Bearbeitung begonnen, unabhängig von den Supportzeiten!

Support-Ende für Exchange Server 2007

09.03.17 (DLO) - Am 11. April 2017 endet die erweiterte Support-Phase für Exchange Server 2007.

mehr ...

"Public Folders" App

01.08.13 (TDO) - Zugriff auf öffentliche Ordner von MS Exchange über iPhone/iPad

mehr ...

Support-Ende für Windows Server 2003

05.01.15 (AFR) - Am 14. Juli 2015 endet die erweiterte Support-Phase für Windows Server 2003.

mehr ...

Bitte geben Sie Ihre Kundennummer ein: